Fitness

Studie Enthüllt Das Geheimnis Um Den Aufbau Von Muskeln

Wir alle wissen, dass es kommt. Das Alter ist ein Phänomen, das wir alle erwarten, ist, dass, wenn wir es schaffen, lange genug Leben, um zu sehen, die weißen Haare sprießen. Als eine menschliche Rasse, die wir gemacht haben große Fortschritte in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Technologie, Bildung und Forschung.

Forscher an der UCLA haben festgestellt, dass die verschiedenen Teile unseres Körpers schneller Altern als andere. Die Forschung zeigt, dass das Altern wird bestimmt durch die Struktur unserer DNA. Zukünftige Studien in diesem Feld können uns helfen, länger zu Leben. Alle es dauern würde, wäre für Wissenschaftler, um die Reihenfolge bestimmter Elemente in unserer DNA und voila! Längere Laufzeiten möglich sein könnte.

Alt, ist Teil unserer menschlichen Natur, es ist ein unvermeidliches Phänomen

Natürlich ist dies alles in das Reich der Möglichkeiten. Vor 100 Jahren hätte niemand davon geträumt, Reisen in den Weltraum. Heute, SpaceX oft tut, Jungfrau Reisen, um neue Teile der Galaxie, jeden jetzt und dann.

Das geht gerade, zu zeigen, die Möglichkeiten des menschlichen glauben. Zurzeit übung ist unsere beste Wette, um die Handhabung einfach, wie gut wir in der Lage sind, zu kümmern sich um unsere Gesundheit. Es ist eine große Stimulans für das Gehirn, und es neigt dazu, zu erhöhen unser Stoffwechsel funktionieren.

Die Zeichen

Unser Körper direkt mit uns kommunizieren,; der trick ist, zu lernen, wie zu hören. Diejenigen, die in Ihren 40er und 50er Jahren kann möglicherweise tragen testament eine Reihe von Dingen, die Sie bemerkt habe, über Ihren Körper. Die Veränderungen sind ein Verlust von Muskel-und Stärke reduziert. Dies ist unabhängig davon, ob oder nicht funktioniert. Mit dem Alter, es gibt nicht viel, die rückgängig gemacht werden können, wie unser Körper verdrahtet sind, zu reagieren, um die Gezeiten der Zeit.

Die innere Uhr beginnt zu ticken, 30, beschleunigt durch 40 und erreicht die richtige Dynamik bei ungefähr 50. Im Alter von 70, ist das momentum auf Hochtouren.

Sarkopenie ist ein Wort verwendet, um zu beschreiben, den Verlust der Muskeln mit dem Alter. Es wird verursacht, durch die Annahme von Bewegungsmangel, verminderte körperliche Aktivität und Verlust in der Intensität während Trainingseinheiten. Zum Glück für Menschen, nichts ist für immer, jenseits der Vorstellungskraft. Eine Studie, die in 1994 war in der Lage zu zeigen, dass es immer noch Hoffnung. Es stellt sich heraus, dass wir verlangsamen die Effekte des Alters auf unsere Stärke, auch im Alter von 90 Jahren als nonagenarians!

Krafttraining

Es ist nichts so effektiv schlagen die Auswirkungen von Muskel-Verlust als Krafttraining. Was Krafttraining macht, ist, dass es uns erlaubt, um Muskeln aufzubauen und weiter zu verbessern, die Verbindung zwischen Muskelzellen und Nerven. Wenn Sie dies wiederholt tun, über Zeit, erlaubt es uns, halten die Muskeln, die wir haben.

Krafttraining ermöglicht auch uns, uns zu verbessern unseren Körper‘ Reaktion auf protein-Aufnahme. Für effektive Ergebnisse, die wir einhalten müssen, um eine Intensive Therapie, um die vollen nutzen zu ernten. Für den Muskelaufbau muss man wählen Sie eine Ebene des Widerstands, die schwer für uns zu führen mit Leichtigkeit. Nach jedem Satz, sobald die Müdigkeit einsetzt, eine gute Erholung-Sitzung in handliches kommen.

Das ruhen zwischen den Sätzen ist eine gute Heilerin, da Sie bereitet unseren Körper für die Wiederherstellung. Eine Reihe von Muskelgruppen müssen trainiert werden, mindestens zweimal in der Woche. Dies sind die Brust, Arme, Beine, Schultern und Rücken.

Dietary Protein

Proteine sind die Bausteine von Muskeln und sind der beste Weg, um Muskelabbau zu verhindern. Ihre Präsenz in der Ernährung sorgt dafür, dass es stimuliert das Wachstum. Mit dem Alter, sarkopenie , deutlicher werden, daher ist es wichtig zu Regeln, den Konsum von protein im Laufe des Tages.

Durch das beobachten, was wir Essen, können wir deutlich verlangsamen, die Auswirkungen des Alters

Die Aminosäuren, die Bestandteil von Proteinen ist ganz wesentlich. Schnelle absorption von protein-Quellen wie Eier, Fisch, Huhn, Milchprodukte und mageres rotes Fleisch sollte die Grundnahrungsmittel für Senioren. Andere langsam absorbiert protein-Quellen, wie Bohnen, Soja und Erdnüsse sind ebenso wichtig.

Forschung von der University of California hat gezeigt, dass der regelmäßige Konsum von Kohlenhydraten mit Eiweiß, 30-40 Minuten vor oder nach dem workout, kann gehen ein langer Weg in einer Verlangsamung der Auswirkungen von sarkopenie.

Aktivität

Aktivitäten, die uns helfen, Energie aufwenden, wie joggen, Walken, Seilspringen oder Radfahren, sind wesentlich, verhindert unnötige Gewichtszunahme. Diese übungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion. Eine gute Aufnahme von Vitamin D ist sehr hilfreich, vor allem mit dem Beginn des Alters.

Wir können nicht gekonnt Kampf gegen die Auswirkungen des Alters, aber wir können Sie verlangsamen die Auswirkungen durch die Einnahme der richtigen Pflege von uns. Ein wenig Engagement kann gehen einen mächtig langen Weg bei der Gewährleistung wir halten ständig bläst Kerzen durch die Jahre.