Gesundheit

Ständige Blasenentzündungen? Arctuvan<sup>®</sup>Mannose hilft

Neu und mit einem physikalischen Wirkprinziphilft Arctuvan®Mannose. Zur Vorbeugungvon Blasenentzündungen, zur Abwehrund Verringerung von Blasenbeschwerden und zur Aufrechterhaltungeiner gesunden Blasenfunktion.

Das Wirkprinzip von Arctuvan®Mannose: 

D-Mannose ist einnatürlicher Zucker welcher die häufigsten Verursacher von Blasenentzündungen,E.coli-Bakterien, in der Blase blockiert. Die kompetitive Anheftung Mannose-sensitiverBakterien an den Epithelzellen wird verhindert. Bakterien können sich nichtmehr in der Blase festsetzen und werden beim nächsten Wasserlassenhinausgespült. Eine Blasenentzündung kann somit verhindert werden.

Die Vorteile von Arctuvan®Mannose: 

  • D-Mannoseist eine natürliche Alternative zu bisherigen pflanzlichen Arzneimittel.
  • D-Mannosehilft Antibiotika zu vermeiden1
  • Einevorbeugende Einnahme bei häufigen Blasenentzündungen ist möglich.
  • Täglichangewendet kann Arctuvan®Mannose einer rezidivierenden Zystitis vorbeugen
  • EineResistenzbildung ist nicht bekannt.

Leitlinienempfehlung &Studieninformationen

  • D-Mannosewird in der S3-Leitlinie zu unkomplizierten Harnwegsinfekten empfohlen1
  • Täglichangewendet kann D-Mannose einer erneuten Blasenentzündung ebenso gut vorbeugenwie die tägliche Einnahme des Antibiotikum Nitrofurantoin, welches ebenfalls inder Zystitis Prophylaxe eingesetzt wird.2

ARCTUVAN® Mannose, Medizinprodukt Kl. IIa, CE0481.
Hersteller: Nutrin GmbH, Schnaid 36b, 91352 Hallerndorf, Deutschland.
Vertreiber Deutschland: Klinge PharmaGmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland, Stand: 03/2019-1.

1 InterdisziplinäreS3 Leitlinie Epidemiologie, Diagnostik, Therapie Prävention u. Managementunkomplizierter, bakterieller, ambulant erworbener Harnwegsinfektionen beierwachsenen Patienten ktualisierung 2017. AWMF-Register-Nr.043/044. 

2 Kranjčec, B., Papeš, D. &Altarac, S. World J Urol (2014) 32: 79.https://doi.org/10.1007/s00345-013-1091-6

Quelle: Den ganzen Artikel lesen