Gesundheit

Wissenschaftler entdecken Weg zu stoppen Geschwüren, die durch aspirin

Eine neue Studie, durchgeführt in Cork hat gezeigt, dass die Bifidus-Bakterien, die Häufig gefunden in den Eingeweiden von Neugeborenen, aber tendiert zu sinken, wie Menschen im Alter, kann verhindern und zu heilen Geschwüre verursacht durch das Schmerzmittel aspirin.

Ein first-of-its-Kind-Studie, es baut auf wissenschaftlichen Beobachtungen veröffentlicht früher in diesem Jahr, die zeigten, dass einige Bifidobakterien produzieren eine schützende protein, das fördert die Heilung der intestinalen epithelialen Auskleidung.

Zweitens, die neue Arbeit bietet jetzt Objektive endoskopische (fotografische) Beweise in der menschlichen Freiwilligen, die aspirin-induzierte Bildung von Geschwüren kann reduziert werden, indem die Bifidobakterien.

Schließlich arbeiten an, die ein vier-Wege-Zusammenarbeit unter Klinikern am Mercy Hospital in Cork unter der Leitung von Dr. Martin Buckley, Ermittler bei Kork APC Mikrobiom Irland unter der Regie von Fergus Shanahan, der in Zusammenarbeit mit den lokalen Cork Firma Atlantia Essen Klinischen Studien und der multinationalen biosciences Unternehmen Chr Hansen.

„Obwohl frühere Studien haben beschrieben, Magen, Schaden von aspirin und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, das ist, zu den besten unseres Wissens, der erste Versuch zur Aufnahme eines detaillierten Zeit-Verlauf der aspirin-induzierte -, klein-und Darm-Schäden. Noch beeindruckender war die anschließende Umkehrung der Schäden, die durch die bifidobacterium, die Hinzugefügt werden könnten, als eine Natürliche Ergänzung zu der Ernährung von Patienten unter Langzeit-aspirin“, sagte Dr. Martin Buckley.

„Dieser Fall-Studie ist ein hervorragendes Beispiel für eine Zusammenarbeit zwischen einem SFI Research Centre, APC Mikrobiom-Irland, eine innovative irische KMU, Atlantia Essen Klinische Studien, die multinationale biosciences Firma Chr. Hansen und die Mercy University Hospital“, sagte Professor Fergus Shanahan, der Principal Investigator APC Mikrobiom Irland. „Die vier Partner zusammen synergistisch, um eine hohe Qualität der klinischen Studie, die konnten nicht durchgeführt worden, die von den teams individuell.“

Atlantia Essen Klinische Studien-designs und erzielt klinische Studien für funktionelle Zutaten, Zusatzstoffe, pre – und Probiotika, medizinische Lebensmittel, Säuglingsnahrung und mikrobiom-basierten therapeutischen Bereichen. Ein spin-out von APC Mikrobiom Irland SFI Research Centre am University College Cork, Atlantia hat Niederlassungen in Cork, Irland und in Chicago, U. S..

„Atlantia ist einer der weltweit führenden multizentrischen, multinationalen Studie Einrichtungen, spezialisiert auf Lebensmittel-und nutraceutical klinischen Studien. Unsere hochqualifizierten und geschulten teams, erlauben uns zu führen und zu verwalten komplexen Studien in allen gesundheitlichen Bereichen für unsere wachsende Globale Kundenbasis. Einbezogen werden in ein klinisches Programm mit Chr. Hansen, das hat sich so einer potenziell großen nutzen für die Menschen überall, ist ein großer Beweis für die Qualität der Forschung Atlantia zur Verfügung gestellt, gekoppelt mit dem Engagement der Chr. Hansen team“, sagte Andrea Doolan, CEO, Atlantia Essen Klinische Studien.