Kinder Gesundheit

Kinder “ Diäten und Bildschirm-Zeit: gute Gewohnheiten, machen gesunde Entscheidungen der Standard zu Hause

Die Verfügbarkeit von junk-Lebensmittel und-Bildschirme zunehmend Herausforderung für die Eltern.

Aber in der häuslichen Umgebung, haben die Eltern die Gelegenheit mitzugestalten und die Ernährung der Kinder, Aktivität, Zeit vor dem Bildschirm und Gesundheit. Dazu gehören die Verwaltung der Lebensmittel, die Sie Essen und Aktivitäten zur Verfügung—und die Erwartungen an diese.

Wir wissen, dass der frühen kindheit ist eine wichtige Zeit zu beeinflussen und etablieren den gesundheitsbezogenen Verhaltensweisen, so ist dies wichtig, von Anfang an.

Obwohl es sein kann hart zu denken über die längerfristigen Auswirkungen von Mahlzeiten und der Bildschirm Zeit, während der frühen Jahre, die Einstellung ein paar wichtige gesundes und nachhaltiges handeln könnte sparen Sie eine Menge Aufwand und Konflikt im langen Lauf.

Dass gesagt wird, die änderungen zu machen, um Ihrer Familie routine ist jederzeit möglich.

Die Einrichtung gesunde Familie-Praktiken und-Erwartungen

Die Australische Regierung hat Richtlinien rund um gesunde Ernährung, körperliche Aktivität und Bildschirm Zeit für Kinder zu fördern eine optimale Gesundheit und Entwicklung. Die Empfehlungen variieren je nach Altersgruppe, aber im wesentlichen ermutigen, eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und nur begrenzte Zeit vor dem Bildschirm.

Unter Berücksichtigung dieser Leitlinien zu berücksichtigen, gesunde Routinen können gehören:

  • erstellen von Bildschirm-freie Mahlzeiten. Essen snacks oder Mahlzeiten, während des Fernsehens Ergebnisse in den Kindern mehr verbrauchen, süße Getränke und junk-Lebensmittel, und weniger Früchte und Gemüse, wahrscheinlich wegen der junk-food Werbung, geistlose Essen, und erhöhte naschen. Ausschalten der Bildschirme und der Fokus auf den Familien-Mahlzeiten kann helfen, sogar sehr junge Kinder lernen über die Geselligkeit
  • Essen Mahlzeiten als Familie, alle Essen das gleiche Essen. Anhaltspunkte für Eltern‘ Essen und Rolle-Modellierung sind wichtige Einflüsse auf die Kinder die Nahrungsaufnahme. Zusammen Essen zu jeder Mahlzeit oder snack-Zeit können Eltern Vorbild sein Essen und genießen gesunde Lebensmittel. Es ermöglicht auch Eltern Erwartungen um das Essen—wie Kinder dazu ermuntern, zu Essen, um Ihren Appetit, anstatt zu beenden Ihren Teller
  • ausschalten der TV/Bildschirm und Einstellung der Bildschirm-Zeit-Grenzen. Kann es sein, leicht zu bekommen in die Gewohnheit, drehen den Fernseher auf und vor dem Frühstück oder nach dem Abendessen jeden Tag, oder verlassen Sie es, wenn eine Karte fertig ist. Aber „hintergrund-TV“ reduziert childrens‘ Aufmerksamkeitsspanne während der Spielzeit und senkt die Qualität der Eltern-Kind-Interaktionen. Obwohl es mag selbstverständlich klingen, Einstellung Bildschirm Zeit Regeln wird, reduzieren die Kinder die Zeit vor dem Bildschirm. Versuchen Sie es mit einer Zeit vor dem Bildschirm begrenzen, wenn man ein oder zwei Bildschirm-freie Tage pro Woche (dies umfasst die ganze Familie), oder erlauben, nur Freizeit-screen-Zeit am Wochenende
  • Strukturierung regelmäßige Aktivitäten mit der Familie rund um körperliche Aktivität, anstatt Zeit vor dem Bildschirm. Obwohl die TV-Sendungen und Filme zusammen, wird empfohlen, Kindern zu helfen zu verstehen, was wir sehen, kann es unbeabsichtigt Raufasertapete TV-Gewohnheiten als normalen Hausarzt. Ersetzen Sie Dinge wie ein Film, zusammen mit der Familie eine Radtour oder ein Ausflug in den park. Dies ist eine einfache Möglichkeit zur Verringerung der Zeit auf dem Bildschirm, und Eltern und Kinder, die Teilnahme an körperliche Aktivität zusammen sind aktiver, die alle Runde.

Out of sight, out of mind

Eine andere Strategie ist, um Ihre häuslichen Umgebung, so dass es fördert gesunde Verhaltensweisen und minimiert die Versuchungen für ungesunde. Zum Beispiel:

  • mit aktiv-Spiel-Geräte (wie Bälle, Schläger und Fahrräder) leicht zugänglich für Kinder. Bei älteren Kinder, die leichteren Zugang zu Ausrüstung in Ihre Heimat aufgefordert, mehr körperliche Aktivität. Bietet viele verschiedene Arten von Ausrüstung, die ausgeliehen werden können oder geteilt zwischen den Familien ist sogar noch besser
  • mit Bildschirm-freie Zimmer, und setzen Sie elektronische Geräte aus den Augen, in den Wohn Bereichen. Mit einem TV im Zimmer, wo ein Kind schläft, nicht überraschend, die Ergebnisse bei Kindern zu beobachten, die mehr TV und erstellt eine andere Sache, die Eltern müssen zur Polizei. Durch das entfernen der Hinweise zur Teilnahme an diesen Verhaltensweisen, Kinder sind weniger wahrscheinlich zu wollen, an diesen teilzunehmen
  • füllen Sie Ihren Kühlschrank und Speisekammer mit Lebensmittel, die Sie möchten, dass Ihr Kind und der Familie zu Essen. Die Lebensmittel, die zu Hause stehen sind im Zusammenhang mit Kinder-Ernährung-Qualität. Frisches Obst, geschnittenes Gemüse, Joghurt, Käse, Vollkorn Brot und ungesüßte Müsli sind eine gute Wahl. Begrenzung der junk-food im Haus bedeutet, dass Kinder haben einfach zu wählen zwischen gesunden Optionen.

Macht große änderungen an Familie routine kann scheinen überwältigend, so beginnen Sie mit etwas erreichbar, von wo Ihre Familie ist, kann die Veränderungen noch überschaubar für alle.