Kinder Gesundheit

Was ist „attachment“ und wie wirkt er sich auf unsere Beziehungen?

Forschung über viele Jahre und in vielen Kulturen gefunden hat, etwa 35-40% der Menschen sagen, Sie fühlen sich unsicher in Ihren Erwachsenen Beziehungen. Während 60-65% Erfahrung sichere, liebevolle und befriedigende Beziehungen.

Wie sicher oder unsicher sind wir mit unserem romantischen Partner sind, hängt, wie wir im Verband mit unseren Eltern in Jungen Jahren. Von dem Tag, als wir geboren wurden, wandten wir uns an unseren Eltern (oder Erziehungsberechtigte), die für Liebe, Komfort und Sicherheit, vor allem in Zeiten der not. Aus diesem Grund nennen wir Sie „Bezugspersonen“.

Wenn unsere Bezugspersonen reagieren, um unsere not in einer Weise, die unsere Bedürfnisse erfüllt, fühlen wir uns getröstet und unterstützt, unsere not ist reduziert, und wir lernen, unsere Bezugspersonen gezählt werden können, auf die in stressigen Zeiten.

Aber wenn Eltern reagieren Häufig auf ein Kind der not, durch herunterspielen, Ihre Gefühle, die Ablehnung Ihrer bitten um Hilfe, oder das Kind fühlen sich als die dummen, das Kind wird lernen, nicht zu Vertrauen in Ihre Bezugspersonen um Hilfe, und zu unterdrücken, Ihre sorgen und Gefühle und mit Ihnen allein bewältigen. Diese herunterspielen Strategien werden als „Deaktivierung der Anlage-Strategien“.

Für andere Eltern reagieren, die ein Kind der not, indem Sie inkonsequent bei der Unterstützung, die Sie bieten, oder nicht bieten die richtige Art von Unterstützung. Vielleicht haben Sie manchmal erkennen, deren Kind der not; andere Zeiten, Sie don ‚ T erkennen die not, oder konzentrieren sich auf, wie die not machte Sie zu fühlen, anstatt den Kindern zu helfen verwalten Ihre Gefühle.

Oder, wie manche Eltern vielleicht unterstützen, aber es ist nicht das, was das Kind braucht. Zum Beispiel könnte ein Kind braucht Ermutigung, um mit einer Herausforderung, aber die Eltern versucht, mit Sympathie und stimmt das Kind kann nicht befassen sich mit der Herausforderung. Regelmäßige Exposition gegenüber diesen Arten von elternschaft Erfahrungen bedeutet, diese Kinder erleben übermäßige Angst, vor allem, wenn betont, und gehen Sie zu viel Mühe zu sein, sehr in der Nähe Ihrer Bezugspersonen. Diese Strategien der zunehmenden Sorge und die Suche nach übermäßiger Nähe, werden als „hyperactivating Strategien“.

Was sind die attachment-Formate?

Diese Strategien, zusammen mit Menschen, die Gedanken und Gefühle, über Beziehungen, bilden die Grundlage für eine person, die dem bindungsstil im Erwachsenenalter.

Unsere eigenen bindungsstil ist das Ergebnis, wie wir die rate auf zwei Faktoren – die Befestigung der Angst und Anhaftung zu vermeiden. Befestigung der Angst reicht von niedrig bis hoch, mit Menschen hohe Anhaftung Angst zeigen einen hohen Bedarf für die Zustimmung, einen intensiven Wunsch, sich körperlich und emotional auf andere schließen (vor allem romantische Partner) und die Schwierigkeiten, mit Ihrer not und Emotionen in Beziehungen.

Anhang Vermeidung auch reicht von niedrig bis hoch, mit Menschen hohe Anhaftung Vermeidung durch ein Misstrauen der anderen, ein Unbehagen, Intim und emotional auf andere schließen, übermäßiges Selbstvertrauen, und eine Tendenz, Sie zu unterdrücken, Ihre sorgen und Emotionen.

Menschen, die rate niedrig auf beiden Anhang Angst und Vermeidung haben eine sichere Anlage. Sie Vertrauen der anderen, bequem mit dem teilen von Emotionen und Nähe zu anderen, und nicht dazu neigen, zu verharmlosen oder übertreiben Ihre not. Sie fühlen sich auch zuversichtlich, in problem-Lösung von Herausforderungen und Stressoren sowie drehen, um andere, für die Unterstützung.

Können Sie im Laufe der Zeit ändern?

Unsere Anlage Stile werden als mäßig stabil während des gesamten Lebens, obwohl einige Leute tun, zu verwalten, um den Wechsel von einer unsicheren Anlage, um einen sicheren bindungsstil. Aber dies geschieht nicht nur, es kostet eine Menge Anstrengung.

Die Forschung deutet darauf hin, dass obwohl die Anlage Stile werden können schwieriger zu ändern, wie wir Altern, Leben, Ereignisse und Erfahrungen, die Herausforderung, unsere bereits bestehenden überzeugungen über Beziehungen kann zu Veränderungen in unseren bindungsstil.

Heiraten und der Entwicklung von gemeinsamen Zielen, auf die stärken, die Liebe und die Verpflichtung gegenüber anderen, die gefunden wurden, um Ihre Anhaftung zu vermindern Unsicherheit. Aber die Ereignisse, die betrachtet werden als Bedrohung für die eigene Beziehung oder der Verlust der Verbindung (wie erleben partner Ablehnung) erhöhen die Anlage Unsicherheit.

Lesen Sie mehr: Parenting-Praktiken rund um die Welt sind vielfältig und nicht alle über Anlage

Wie beeinflussen Sie unsere romantischen Beziehungen?

Unsere Anlage-Stile haben, wurde festgestellt, Wirkung die Weise, die wir initiieren, aufrechterhalten und beenden von Beziehungen.

Es überrascht nicht, diejenigen, die einen sicheren bindungsstil neigen dazu, zu tarif am besten in romantischen Beziehungen. Sie berichten über die höchste Beziehung Zufriedenheit, neigen dazu, den Umgang mit Konflikten konstruktiv zu Verhalten, hören Sie Ihrem partner die Sicht, und tun, einen guten job, die Verwaltung Ihrer Emotionen. Diese Leute effektiv unterstützen Ihre Partner in Zeiten der not und Erfolg.

Wenn es um die Beziehung der initiation, der diese Menschen neigen dazu, mehr Sicherheit für die Interaktion mit potenziellen Partnern. Sie beschäftigen sich auch in einer entsprechenden Menge der Enthüllungen über sich selbst. Wenn Sie brechen, bis aus einer Beziehung, neigen Sie dazu, erleben weniger negative Emotionen, engagieren sich in weniger partner-die Schuld, und sind eher zu drehen, um die Menschen für die Unterstützung. Sie zeigen auch eine größere Bereitschaft, den Verlust zu akzeptieren und starten aus früher, als einige sicher befestigt Menschen.

Diejenigen, die Erfahrung Anlage Unsicherheit neigen dazu, zu berichten, weniger Beziehung Zufriedenheit. Diese hohe Anhaftung Angst neigen dazu zu streiten und so tun, in einer destruktiven Weise, die beinhaltet die Verwendung von Kritik, Tadel, und zu versuchen, die anderen fühlen sich schuldig.

Wenn Sie sich engagieren, unterstützen, können Sie overhelpful und so die Unterstützung kommen können als zu ersticken oder überheblich. In Bezug auf die Anbahnung von Beziehungen, diese Leute können kommen über als sehr freundlich und sympathisch, können aber über Bekanntgabe zu früh in der Beziehung und kann versuchen zu verfolgen, die Beziehung in einem rasanten Tempo.

Wenn es um die break-ups, können Sie finden es schwer, loszulassen, erfahren Sie ein hohes Maß an Stress, und versuchen verschiedene Taktiken, um wieder mit Ihrem partner.

Diejenigen, die hoch in Anlage Vermeidung neigen dazu, Konflikte zu vermeiden durch zurückziehen von Ihren Partnern, emotional Herunterfahren, und nicht, um Probleme zu besprechen, wenn Sie entstehen. Sie finden es auch schwierig, Unterstützung zu leisten, und wenn Sie verpflichtet sind, zu helfen, Ihre partner, so tun Sie das in einem zurückgezogen und unbeteiligt Weg.

In Bezug auf die Initiierung von Beziehungen, in denen hohe Anhaftung Vermeidung scheinen emotional unbeteiligt und losgelöst in den frühen Stadien einer Beziehung, und kann versuchen ein aufgeblasenes Selbstbild.

In Bezug auf die Beziehung break-up, Menschen hoch auf die Vermeidung neigen dazu, zu berichten, erleben niedrigen Niveau von not und verfolgen keine ehemaligen Partnern. Wenn ein break-up auftreten, Sie neigen dazu, gehen über Sie in einer Runde über Art und Weise, um zu vermeiden, offen zu sagen, Sie wollen die Beziehung zu beenden, um Konflikte zu vermeiden und unangenehme Diskussionen.

Die Unterschiede in der Art und Weise fest und sicher befestigt, die Menschen Verhalten sich in Ihren Beziehungen sind am deutlichsten in Zeiten von stress. Viele Studien haben gezeigt, stress erhöht das Risiko von negativen Ergebnissen für unsichere Menschen: Kürzungen in der Beziehung Zufriedenheit und steigert sich in destruktiven Konflikt-Verhalten.

Lesen Sie mehr: Wir alle wollen die gleichen Dinge in einem partner, aber warum?

Wie kann man steigern Sie Ihre Sicherheit?

Steigt jemand das Gefühl der Sicherheit getan werden kann in einer Vielzahl von Möglichkeiten. Eine Exposition, um Wörter oder Bilder, die zu fördern, Gefühle der Liebe, Komfort und Verbindung (zeigt, wie Menschen ein Bild von einer Mutter mit einem Kind, ein paar umarmt, oder Worte wie „Umarmung“ und „Liebe“). Ein anderes ist es, haben Sie Ereignisse aus der Vergangenheit erinnern, wenn eine person tröstete Sie.

Eine andere Linie der Forschung hat untersucht, wie die einzelnen Partner am besten unterstützen sich gegenseitig, um entweder zu reduzieren oder zu minimieren Anlage Unsicherheit. Einleitende Forschung schlägt vor, dass Menschen sich sicher fühlen, und deren Selbstvertrauen zu stärken, ist eine gute Strategie für jene, die hoch in Anhang Angst.

Für diejenigen, die hoch in Anlage Vermeidung, nicht als Angriff und Kritischer bei Konflikten oder wenn es um emotionale Themen kann der beste Weg sein.

Im Bereich der Paarberatung, einen therapeutischen Ansatz namens Emotional Konzentriert Paartherapie (efcl) wurde entwickelt, um auf die negativen Auswirkungen der Anlage Unsicherheit in der romantischen Paare, und wurde gefunden, um wirksam zu sein.

Efcl konzentriert sich auf die Unterbrechung der Zyklen von negativen Interaktionen zwischen den Partnern und bekommen beide Mitglieder des Paares, die den Umgang miteinander, die Verbundenheit, ängste und Bedenken, wie die Ablehnung und Verlassenheit. Paare lernen dann von einem Therapeuten zu kommunizieren, Ihre Anlage-Bedürfnisse nach Liebe, Komfort und Sicherheit mehr effektiv miteinander.