Medikament

Global review-Berichte über die Verwaltung von Kindern Antibiotika

Forscher analysieren die Verkaufszahlen von oralen Antibiotika für Kinder in 70 high – und middle-income-Ländern gefunden, dass der Verbrauch variiert stark von Land zu Land mit wenig Korrelation zwischen den Ländern Reichtum und die Arten von Antibiotika. Bedenklich ist der relativ low-level-Einsatz von amoxicillin, einem Antibiotikum zu behandeln die gemeinsame kindheit Infektionen. Neben der überprüfung der Verkauf von Antibiotika, die nur für bestimmte Indikationen eingesetzt werden, oder „Sehen“ Antibiotika in einem Viertel aller Länder entfielen 20 Prozent der gesamten Antibiotika-Verbrauch. Das ist von Bedeutung, da es ein höheres Risiko von Bakterien-Resistenzen zu Beobachten Antibiotika.

Im Jahr 2017 werden die World Health Organisation (WHO) gruppiert Antibiotika in drei Kategorien – Zugang, zu Beobachten und zu Behalten – mit Empfehlungen auf, wenn jede Kategorie sollte verwendet werden, um Antibiotika, die bei Bedarf verfügbar sind, und dass die richtigen Antibiotika verschrieben werden, für die rechts-Infektionen. Diese Kategorisierung dient zur Verbesserung der Behandlung Ergebnisse, reduzieren Sie die Entwicklung von Medikamenten-resistenten Bakterien, und die Erhaltung der Wirksamkeit der „last-resort“ – Antibiotika, wenn alle anderen fehlschlagen.

Während der Bericht stellt fest, dass der Konsum von „Zugriff“ – Antibiotika-im Durchschnitt 76 Prozent der Kind-geeigneten Antibiotika-Formulierungen in allen Ländern, die Verwendung von Amoxicillin in der Gemeinschaft der Praxis ist relativ gering (median 31 Prozent). Kategorisiert nach der WHO als ein „Zugriff“, Antibiotika, amoxicillin, sollte die erste Wahl für die meisten gängigen Antibiotika-Behandlung Indikationen begegnet in der Gemeinschaftspraxis.

Dr. Julia Bielicki, Senior Lecturer an der St. George ‚ s, University of London, und der Studie führen, sagte: „Dies ist der erste Versuch, die Entwicklung von einfachen Metriken globaler Kind Gemeinschaft den Einsatz von Antibiotika basiert auf der WHO-Gruppierung. Die Daten können verwendet werden, durch die Länder zu bewerten, Ihren Einsatz von Antibiotika Muster für junge Kinder. Länder mit niedrigen Zugang Prozentsätze kann die Ermittlung von Möglichkeiten für eine stärkere Nutzung dieser Antibiotika. Unnötige Verwendung von Watch-Antibiotika ist mehr klar erkennbar.“