Medikament

Ölige Formulierungen für eine effiziente orale Medikamente

Ein neues Rezept für Pillen und Tabletten, enthält öle und die winzigen, porösen Teilchen kann helfen, Ihren Körper absorbieren die Medikamente mehr als doppelt so effektiv.

„Rund 40 Prozent der Medikamente auf dem Markt sind schlecht in Wasser löslich, und Sie sind nicht effizient verwaltet werden“, sagt Hayley Schultz, der University of South Australia Forscher, entwickelte die neue Formulierung.

„Bei schlecht wasserlöslichen Drogen in den Darm, Sie nicht, lösen sich sehr gut. Dies bedeutet, dass nur ein kleiner Teil des Medikaments absorbiert werden kann, über die Darmwand in die Blutbahn, wo Sie können Ihre therapeutische Wirkung.“

Die Adelaide-Wissenschaftler entwickelt hat, eine öl-basierte Formulierung, die imitiert das Essen Effekt zur Verbesserung der absorption von Drogen.

„Diese Arzneimittel sind oft ohne Nahrung eingenommen, als öl-und Fett-Gehalt erhöhte und unberechenbare Resorption. Meine neue Formulierung imitiert dieses Phänomen durch die Einbindung von ölen zu erreichen, eine größere absorption in einer vorhersagbaren Weise,“ Hayley sagt.

„Die Formulierung enthält auch winzige Partikel von porösem silica. Diese sind wie Schwämme, die voll von winzigen Löchern, die wir füllen können mit dem Medikament und öl zu einem stabilen pulverförmigen Formulierung. Das Pulver kann dann gefüllt in eine Kapsel gedrückt oder in eine Tablette für eine einfache orale Verabreichung.“

Hayley hat gezeigt, dass die Formulierung der Ergebnisse in mehr als das doppelte der oralen absorption von ibuprofen—von 220 Prozent im Vergleich zum kommerziellen Produkt Nurofen.