Persönliche Gesundheit

Weit verbreitete Tests, die Behandlung von Hepatitis C in amerikanischen Gefängnissen verbessert die Ergebnisse

Im aktuellen Drogen-Preise, Tests alle Personen, die ins Gefängnis für Hepatitis-C-Behandlung derjenigen, die mindestens 12 verbleibenden Monate in Ihrem Satz, und verknüpfen Personen mit weniger als 12 Monaten in Ihrem Satz zur Betreuung nach Ihrer Freilassung führen würde, bessere Behandlungsergebnisse. Veröffentlicht in den Klinischen Infektionskrankheiten, fanden die Forscher, dass diese Ansätze bieten den besten Wert für Geld im Vergleich zu den auch nicht die Prüfung oder Behandlung eines Gefangenen, oder nur die Prüfung und Behandlung von Gefangenen mit einem hohen Risiko der Hepatitis C (HCV). Während kostengünstig, aber die Daten zeigen auch, dass diese Ansätze würde eine große Kosten-Belastung für den justizvollzug.

Forscher simulierten die Lebensdauer der Verlauf einer Kohorte von Gefangenen von der Aufnahme bis in den Tod, projiziert auf die klinischen Ergebnisse, die Kosten-Wirksamkeit und der Auswirkungen auf den Haushalt. Sie betrachtet verschiedene Ebenen von Tests (keine Tests, Risiko-basierten Tests, routine-Test bei der Einreise oder bei release), ob eine Behandlung oder nicht zur Verfügung gestellt werden im Gefängnis, und ob oder nicht ein patient wäre im Zusammenhang mit Betreuung nach der Freilassung, wenn er/Sie nicht behandelt wurden, im Gefängnis. Die „test-all, behandeln Sie alle, und die Anbindung an die Betreuung bei release“ – Strategie erhöhte sich die Zahl der Menschen, die geheilt werden mit 23 Prozent reduziert Leberzirrhose-Fälle um 54 Prozent, und eine höhere Lebenserwartung für HCV-infizierten Personen um zwei Jahre. Es wurde festgestellt, dass diese Strategie der Kosten-wirksam, wenn Sie gegenüber der bisherigen Praxis; es war allerdings verbunden mit einem zusätzlichen jährlichen Kosten der Abteilung der Korrekturen der $1,440 pro Häftling in das system, eine erhebliche Belastung für die Gesundheits-budgets.

Rund ein Drittel aller US-HCV-Fälle Durchlaufen das Gefängnis-system jedes Jahr, so dass Interventionen unter inhaftierten Personen wichtig, das erreichen der Welt-Gesundheit-Organisation Ziel der Beseitigung von HCV. Die Politik könnte Sie verstehen die Bedeutung der controlling-HCV-Tarife im Gefängnis, müssen aber Daten wie diese zu informieren, die Kosten und die Ergebnisse die Sie erwarten können aus einer Vielzahl von Prüf-und Behandlungs-Strategien.

„Wir haben erwartet, dass die klinischen Ergebnisse zu verbessern mit der weit verbreiteten Tests, die Behandlung und die Verlinkung zur Pflege für Personen, die nicht behandelt in den Gefängnissen, aber fand es bemerkenswert, dass es auch eine Strategie, um möglichst effizient mit begrenzten Ressourcen“, sagte Sabrina Assoumou, MD, MPH, Infektionskrankheiten Arzt bei der BMC und der Studie führen Autor. „Adressieren von HCV in Haftanstalten erfordert Investitionen von Abteilungen von Korrekturen und öffentliche Gesundheit Abteilungen, aber wir hoffen, dass diese Ergebnisse demonstrieren den Wert dieser Investition und fördert Innovationen in der Finanzierung von HCV-Versorgung in dieser Bevölkerungsgruppe.“