Familie & Schwangerschaft

Sind Sie Mit Einem Risiko Von Endometriose Oder Bereits Darunter Leiden? Heres, Wie Können Sie Es Verhindern!

Endometriose ist eine schmerzhafte Erkrankung, die durch eine Gewebe wächst außerhalb der Gebärmutter, sondern wirkt wie die Auskleidung der Gebärmutter. In diesem Gewebe finden sich in vielen Orten, wie z.B. in die Eileiter, Eierstöcke, Becken-Futter, und sogar in oder rund um die Därme und Blase. Endometriose, die Symptome hervorrufen können, die bei den Weibchen zwischen dem Alter von 12 und 60, betrifft etwa 1 in 10 Frauen und Mädchen in den Vereinigten Staaten, viele von Ihnen bleiben unerkannt.

Das Hauptsymptom der Endometriose ist Beckenbereich Schmerzen, die typischerweise in Verbindung mit der menstruation. Dieser Schmerz ist untypisch – schlimmer als die Krämpfe Frauen fühlen sich normalerweise während der Menstruation. Mit Endometriose kann sowohl physisch als auch emotional anspruchsvoll. Aber keine Angst, wie können Sie Maßnahmen ergreifen, um gegen die Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose und sicherstellen der Zustand nicht behindern die Aktivitäten des täglichen Lebens. Im folgenden sind einige der Möglichkeiten, können Sie lindern die Symptome der Endometriose.

Achten Sie Auf Ihre Ernährung

Der Verzehr der richtigen Lebensmittel können helfen, einige Verteidigung gegen Endometriose. In den letzten Jahren, die Rolle der Ernährung bei Endometriose untersucht worden, und es wurde gefunden, um Einfluss auf einige der Prozesse, die im Zusammenhang mit der Krankheit, wie prostaglandin-Metabolismus, der Entzündung und östrogen-Aktivität.

Insektizide und Pestizide, die aufgenommen werden, die durch bestimmte Lebensmittel sind mögliche Risikofaktoren für Endometriose. Die Forschung hat gezeigt, eine Beziehung zwischen der Entwicklung der Endometriose und Ernährung, die wenig Obst und Gemüse und viel rotes Fleisch. Es wurde vorgeschlagen, dass der höhere Konsum von grünem Gemüse und frischem Obst verringert das Risiko von Endometriose durch eine satte 40 Prozent, während ein hoher Verzehr von Rindfleisch, Schinken, und andere rotes Fleisch erhöht das relative Risiko um 80 bis 100 Prozent.

Experten schlagen vor, dass der hohe Fettgehalt von rotem Fleisch ist verantwortlich für die Produktion von Chemikalien bekannt als Prostaglandine im Körper, die helfen kann, die in der Produktion von östrogen mehr. Dies bewirkt, dass überschüssige Endometrium-Gewebe Wachstum. Die Steigerung Ihrer Aufnahme von Obst und Gemüse und die Erschöpfung Sie Ihren Konsum von rotem Fleisch könnte haben einen positiven Einfluss auf Ihre Gebärmutter-Gesundheit. Forscher haben auch entdeckt, dass die Art des fettes enthalten in der Ernährung kann bestimmen den Grad der individuellen Risiko der Endometriose. Essen Lebensmittel Reich an omega-3-Fettsäuren, wie Walnüsse, Leinsamen und Lachs, kann hilfreich sein bei der Bekämpfung der Endometriose.

Trainieren Sie regelmäßig

Aus Angst, es verursacht mehr Probleme, Menschen, die Erfahrung endometroial Schmerzen oft scheuen, zu trainieren, fehlt das wissen, dass regelmäßiges Training kann zu verringern, die Schmerzen und Beschwerden , die Sie erleben.

Regelmäßige Bewegung kann auch helfen, diejenigen, die mit Endometriose in verschiedenen Möglichkeiten:

[otw_shortcode_unordered_list Elemente=”5″ style=”mit-Symbol “ list-style-7″ item_1_name=”reduziert stress ” item_2_name=”verringert die Produktion von estrogen” item_3_name=”fördert die Durchblutung von Blut in den Körper organs” item_4_name=”Endorphine im Gehirn, die im wesentlichen schmerzlindernden chemicals” item_5_name=”unterhält Nährstoffe und Sauerstoff fließen, um alle Körper-systems”][/otw_shortcode_unordered_list]

Diejenigen, die Häufig engagieren, die in hoher Intensität körperlicher Aktivitäten wie laufen, Radfahren und schwimmen sind etwa 75% weniger wahrscheinlich zu erleben Endometriose als Frauen, die nicht daran teilnehmen. Low-intensity-übungen, wie yoga, kann auch helfen, zu verwalten Endometriose. Yoga stärken und dehnen Sie Ihre Muskeln, die stress abbauen können-und Beckenschmerzen.

Verwalten Sie Ihre stress-levels

Die schmerzhaften Symptome, die Sie begleiten Endometriose kann eine individuelle Stresspegel steigen aufgrund der Auswirkungen auf alle Aspekte des Lebens. In einem zyklischen Mode, stress verstärkt werden kann durch Endometriose und Endometriose kann intensiviert werden durch stress. Verschiedene Entspannungs-Techniken, die erwiesen haben, zu verwalten stress. Diese Techniken können Ihnen helfen, Ihr Bewusstsein für Ihren Körper, konzentrieren sich auf etwas mehr beruhigend, und zu einem Abbau der Aktivitäten von Stresshormonen. Diese Techniken umfassen:

[otw_shortcode_unordered_list Elemente=”4″ style=”mit-Symbol “ list-style-7″ item_1_name=”Autogenes training” item_2_name=”Progressive Muskel relaxation” item_3_name=”Visualization” item_4_name=”Tief breathing”][/otw_shortcode_unordered_list]

Versuchen Sie, halten alle die Entspannung Techniken , bis Sie die Technik, die am besten für Sie arbeitet. Aber bewusst sein, dass die Suche nach dieser Technik können nehmen Sie sich Zeit und Praxis, so Geduld ist der Schlüssel.

Betrachten Medikamente

Letztlich treffen sich mit Ihrem Arzt ist die beste Lösung, wie ärzte am besten geeignet sind, um Sie mit einer Liste von Behandlungsoptionen für Endometriose, während auch die Gliederung der Risiken und Vorteile der einzelnen. Durch die Begegnung mit Ihrem Arzt, Sie reduzieren auch das Risiko der allergischen Reaktion zu neuen Medikamenten, wie Sie auch berücksichtigen Ihr Alter, Ihre Symptome, ob du willst oder nicht, Schwanger zu werden, und alle Behandlungen, die Sie zuvor vor der Verschreibung der Medikamente, um Sie.

Over-the-counter Schmerzmittel

In einem Versuch zu helfen, unterdrücken die Schmerzen, die kommt mit Endometriose, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie versuchen, ein over-the-counter Schmerzmittel wie nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente , ibuprofen oder naproxen.

Hormon-Therapie

Hormon-Therapie kann helfen, verlangsamen Endometrium-Gewebe Wachstum, verhindern, dass neues Gewebe Wachstumund die Verringerung oder Beseitigung der Endometriose-bedingten Beschwerden.

Hormon-Therapien, die Ihr Arzt kann empfehlen, gehören:

[otw_shortcode_unordered_list Elemente=”4″ style=”mit-Symbol “ list-style-7″ item_1_name=”Antibabypille, Vaginalring und Pflaster regulieren die Hormone verantwortlich für den Aufbau des Endometriums.” item_2_name=”Gonadotropin-releasing-Hormon-Agonisten und-Antagonisten zu stoppen menstruation, Eierstock-block-stimulierendes Hormon-Produktion und die Verringerung der östrogenspiegel.” item_3_name=”Ein Gestagen-Kontrazeptiva, Verhütungsmittel Injektion, oder empfängnisverhütende Implantat zu verhindern Menstruation-und Endometrium-Implantat Wachstum.” item_4_name=”Danazol zur Unterdrückung des Wachstums des Endometriums.”][/otw_shortcode_unordered_list]

Es sollte jedoch angemerkt werden, dass, obwohl alle diese Hormon-Therapien sind wirksam bei der Behandlung der Endometriose, Sie alle haben Ihre eigenen Nebenwirkungen. Wenn keine dieser Strategien, die Ihnen helfen, Ihre Endometriose-Symptome, Ihr Arzt kann eine Operation empfehlen. Der Ansatz, den Sie und Ihr Arzt wählen, wird je nach Anzeichen und Symptome, und ob oder nicht Sie planen, Schwanger zu werden in der Zukunft.

Es ist wichtig bewusst zu sein und Ihrer alternativen und die voraussichtlichen Ergebnisse der einzelnen vor der Zustimmung zu Beginn jeder Behandlung.