Fitness

Experten Offenbaren, den Grund, Warum sich Unsere Muskeln Straffen

Haben Sie erlebt eine plötzliche Muskelkrampf und Dichtheit nach dem Training? Nicht nur ist es schmerzhaft zu behandeln, aber es kann auch die Begrenzung der Bewegung – was stört Ihre routine-übung. Was könnte der Grund sein, hinter dem sich der Muskeltonus, und wie können wir es verhindern? Hier ist, was die Experten zu sagen haben.

Längerer Inaktivität

Laut Gesundheits-Experten, ein wichtiger Grund für Verspannungen ist längerer Inaktivität. Ein Beispiel dafür ist, sitzen an Ihrem Schreibtisch für 8 Stunden gerade. Wenn Sie sitzen, Ihre Hüften sind in einer gebeugter oder gebückter position, indem Sie Ihre Muskeln vor (hip-Flexoren) und der Rückseite (Gesäß) von Ihren Hüften in einer verlängerten position. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Brustmuskulatur, auch bekannt als die brustmuskeln sind, in einer verkürzten position, während Sie Ihren oberen Rücken Muskeln in einer verlängerten position. Obwohl Ihr Körper kann halten Sie diese position für eine Weile, längerer Inaktivität führen können Muskel-Ungleichgewichte.

Es wird empfohlen, aufzustehen und zu gehen, einmal in eine Weile zu dehnen Sie Ihre Muskeln von einem langen sitzen.

Dies löst Engegefühl in der verkürzten Muskeln, während Ihr verlängert die Muskeln schwach werden. Diese entwickelt auch in schlechter Haltung mit Ihren Schultern nach vorne gerundet und Gesäßmuskulatur unterentwickelt. Um zu verhindern, dass sich der Muskeltonus, es ist wichtig, eine richtige Sitzhaltung um das Gewicht zu verteilen und die Spannung zwischen Ihren Muskeln gleichermaßen. Außerdem können Sie stärken die Muskeln, die schwach werden und verlängert. Unterdessen stellen Sie sicher, dass die Strecke kurz und gestrafft, die Muskeln zu helfen, lockern.

Während Des Trainings

Die Gesundheits-Experten sagen, ein weiterer Grund, warum Sie Ihre Muskeln neigen zu ziehen ist, während Sie Ihre übung. Diese Muskelanspannung ist bekannt als Muskel-Krämpfe und es entstehen unangenehme und schmerzhafte Empfindungen in Ihrem Körper. Muskelkrämpfe kann geschehen durch eine Vielzahl von Faktoren, wie niedrige Natrium-oder Kalium-Menge, oder die Ermüdung der Muskulatur. Dies bewirkt, dass Ihre Muskeln zu kontrahieren und zu verkürzen – erhöhen die Spannung und machen Sie Ihren Verkrampfungen schmerzhafter. Die Gesundheits-Experten empfehlen, die Sie ernähren Sie Ihren Körper richtig vor dem Training durch den Verzehr von gesunden Lebensmitteln zu helfen lösen Muskelverspannungen.

Es ist wichtig, Hydrat sich gelegentlich während Ihrer routine-übung zu verhindern, Muskelkrämpfe.

Abgesehen davon, dass Sie Ihnen empfehlen nehmen Sie einen Schluck Wasser zwischen den Pausen oder übungen, um sich zu halten hydratisiert. Versuchen Sie nicht, die Dehnung, wie es kann reißen Muskelfasern. Schlimmer noch, es kann sogar zu Verletzungen führen. Statt der Dehnung es, lassen Sie Ihre Muskelkrämpfe entspannen und erholen für eine Weile, bevor Sie versuchen zu Strecken. Sie auch benötigen, um Ihre Flüssigkeitszufuhr und Ernährung im check und stellen Sie sicher, dass Sie nicht ermüdet oder erschöpft vor dem Training ein. Wenn Sie schon die Ausübung länger als eine Stunde, ist es empfehlenswert, trinken ein Elektrolyt Auffüllen trinken, neu zu beleben, sich selbst und beschäftigen Muskel-Krämpfe.

Nach Dem Training

Einige Menschen fühlen sich Ihre Muskeln spannen sich nach der Ausübung. Die Gesundheits-Experten nennen diese Erkrankung als Verzögert auftretende Muskelschmerzen (DOMS) und Sie können sich Ihre Muskeln verkrampfen innerhalb von 24-72 Stunden nach dem Training. DOMS treten in der Regel nach intensiven übungen, wo ist das Gewicht verlangsamt oder reduziert. Die Muskelkrämpfe, Engegefühl und Schmerzen, die Sie fühlen, sind aufgrund der kleinen Brüche in Ihre Muskeln.

Ein Beispiel für eine Intensive übung, die bewirkt, dass DOMS ist ein Bizeps curl.

Sie können verhindern, dass plötzliche Muskelkrämpfe durch die schrittweise Erhöhung Ihre übungen‘ Intensität zu tun, anstatt es plötzlich. Laut Gesundheits-Experten, DOMS in der Regel verschwinden Sie nach drei Tagen können Sie minimieren, indem Sie eine moderate Intensität übung oder auch eine entspannende massage zur Linderung seiner Schmerzen. Massieren zudem ermöglicht die erhöhte Durchblutung die Versorgung der Wunde oder betroffenen Bereich.

Tipps Zur Vorbeugung

Abgesehen von treffen Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr Einnahme, die Gesundheit Experten empfehlen koordinieren Sie mit Ihrem Ernährungsberater, um erstellen Sie Ihre Diät-Mahlzeit-plan nach Ihren wünschen, Anforderungen und Aktivität. Dies wird helfen, nähren den Körper, so dass Sie standhalten können vor, während und nach dem Training, ohne die Entwicklung von Muskelkrämpfen und Verletzungen. Es wird auch empfohlen, um zu tun einige stretching vor und nach dem Training zu vermeiden DOMS.