Gesundheit

Bayern plant Corona-Tests für alle – was dafür spricht und was dagegen

Wer sich in Bayern auf das Coronavirus testen will, soll dies künftig tun können – auch ohne Symptome oder erhöhtes Infektionsrisiko. Wie die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Sonntag verkündete, plane Bayern eine „Corona-Testoffensive“. Interessierte Patienten sollen sich demnach beim Hausarzt auf das Coronavirus Sars-CoV-2 testen lassen können. Die Kosten will der Freistaat übernehmen.

Corona-Pandemie

Schwedens Sonderweg: Chef-Epidemiologe Tegnell zeigt Einsicht. Oder doch nicht?

Bei den Tests soll es sich um sogenannte PCR-Tests handeln. Dafür wird in der Regel aus den oberen Atemwegen ein Abstrich genommen. Im Anschluss kommt die Probe in ein Labor, wo das Virus direkt nachgewiesen werden kann.

Doch wie sinnvoll sind Massentests? Patientenschützer Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschütz begrüßt die geplante Test-Ausweitung – Infektionsketten könnten damit „zügig und schnell“ erkannt werden. Andere Stimmen äußern sich dagegen verhaltener. Politiker aus Hamburg und Schleswig-Holstein kündigten bereits an, dem Beispiel von Bayern nicht folgen zu wollen. Für beide Positionen gibt es gute Gründe – ein Überblick.

Was spricht für Corona-Massentests?

Was spricht dagegen?

Quelle: Zitate laut Science Media Center

Alles über Corona

Covid-19

Lockdown-Notbremse, R-Wert, Infizierte: Die wichtigsten Daten zum Coronavirus auf einen Blick

Covid-19

Lockdown-Notbremse, R-Wert, Infizierte: Die wichtigsten Daten zum Coronavirus auf einen Blick

40.000 Corona-Neuinfektionen

Notärztin in den USA: "Das, wovor wir Angst hatten, passiert jetzt"

Bei großer Sommerhitze

Mit diesen Tricks bleibt es in der Wohnung angenehm kühl

Aktuelle Virus-Lage

Immer mehr positive Corona-Tests in Gütersloh – auch bei Menschen ohne Tönnies-Bezug

Familienmord in Rot am See

Sportschützen als Täter: Wenn der Staat zum Komplizen wird


Covid-19-Pandemie

Rapider Anstieg von Coronavirus-Infektionen: Texas stoppt Lockerungen

Urlaub und Co.

Wie der Coronavirus-Ausbruch für die Menschen in Gütersloh und Warendorf zum Stigma wird

Coronavirus-Verbreitung

Dieses Video zeigt, was ein Husten im Supermarkt auslösen kann

Maskenpflicht

So einfach falten Sie sich eine Schutzmaske – ganz ohne Nähen

Kampf gegen Corona

Remdesivir als Mittel gegen Covid-19 zugelassen – Mediziner: Lichtblick für Patienten


Pandemie

Angst vor dem Supervirus: Machen Mutationen Sars-CoV-2 ansteckender?


Folgen der Coronakrise

"Desinfektionsmittel statt Weihwasser“ – wie sich der Alltag eines Pfarrers durch die Krise verändert

Trump entgleitet die Situation

USA global am schlimmsten von Corona betroffen – Südstaaten steuern auf schwere Krise zu

Fleisch-Verpackung

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik: Daran erkennen Sie Tönnies-Produkte im Supermarkt

Rassistischer Vorfall?

Polizei fahndet: Frau hustet Baby in Eisdiele absichtlich ins Gesicht

Corona-Maßnahmen

"Stelle mich vor die Menschen in Gütersloh" – Laschet dankt Söder für Corona-Ausnahmen

Reaktion auf Corona-Ausbruch

Niedersachsen verbietet Tourismus aus Raum Gütersloh – Österreich warnt vor Reisen nach NRW

Coronavirus-Ausbruch bei Tönnies

Fast 700 Menschen in Wohnblocks unter Quarantäne – Stadt Verl will für Erleichterungen sorgen

Robert vs. Mary Trump

"Wahre Schande": Trumps Bruder will Buch von Präsidenten-Nichte über den Familienclan stoppen

Nahender Sommerurlaub

Corona-Testzentrum in Gütersloh ausgelastet – Reisende warten auf negatives Testergebnis

Fleischbetrieb in Oldenburg

Corona-Infektionen nun auch in Wiesenhof-Fabrik: Kommen jetzt Reihentests?

Quelle: Den ganzen Artikel lesen