Gesundheit

China-virus Epizentrum erleichtert die Reisebeschränkungen nach lockdown

Die chinesische Stadt von 11 Millionen Menschen, war der Ground Zero, was wurde in der globalen Corona-Virus-Pandemie teilweise wieder geöffnet Samstag nach mehr als zwei Monaten fast völliger isolation.

Wuhan gelegt wurde, unter Sperrung im Januar mit den Bewohnern verboten zu verlassen, Straßensperren installiert und Millionen ausgesetzt zu dramatischen Einschränkungen für Ihr tägliches Leben.

Aber das zentrale chinesische Stadt hat nun wieder seine Türen—zumindest teilweise.

Die Menschen dürfen betreten, aber nicht verlassen, und viele Züge der Ankunft am Samstag hatten, war ausgebucht Tage im Voraus.

Einschränkungen für Anwohner aus Richtung Wuhan wird nicht aufgehoben, bis 8. April.

Die wichtigsten Verkehrs-und Wirtschaftszentrum ist der Letzte Bereich, der Hubei Provinz, um zu sehen, Reisebeschränkungen aufgehoben.

Mit Ausnahme von Wuhan, auf Bahnhöfen und Flughäfen begann die Wiederaufnahme der Operationen in der Provinz zu Beginn dieser Woche.

Da das virus Epizentrum, Wuhan konfrontiert wurde, einige der härtesten Einschränkungen. Die Ansteckung erkannt wurde, im Dezember und mit einem Markt in der Stadt verkauft, die wilde Tiere für den menschlichen Verzehr.

Es hat auch bezahlt der schwerste Preis, mit mehr als 50.000 Menschen infiziert und mehr Todesfälle COVID-19—die Krankheit, die durch den virus—als jede andere Stadt in China.

Wuhan anfangs schwer zu enthalten, die den Ausbruch. AFP-Reporter sahen lange Schlangen von Kranken Patienten in einem städtischen Krankenhaus im Januar, mit überwältigt das Personal nicht in der Lage, Sie zu verarbeiten, schnell.

Aber zahlen drastisch zurückgegangen in den letzten Wochen. Offizielle zahlen zeigen, gab es weniger als 20 neue Fälle in der ganzen Provinz in den letzten zwei Wochen.

Die meisten von Wuhan U-Bahn-Netz neu gestartet wird Samstag, und einige Einkaufszentren öffnen Ihre Türen in der nächsten Woche.

Banken wieder geöffnet, in dieser Woche-und Buslinien in Betrieb—obwohl die Bewohner beraten vor unnötigen Reisen und die über 65-jährigen haben gesagt worden, um zu vermeiden, öffentliche Verkehrmittel zu benutzen.

Eine Studie, die diese Woche festgestellt, dass die Sperrung in Wuhan gelang es zu stoppen, die sich schnell verbreitenden virus in seinem Titel, und gab den Gesundheitseinrichtungen entscheidend atmen—warnte aber davor, die öffnung der Stadt zu schnell.

Liu Dongru, der Hubei Gesundheits-Kommission, sagte am Freitag, dass, obwohl Wuhan hatte, wurde umgegliedert als „low-risk“ – Gebiet, die Arbeit zu kontrollieren, das virus muss weiter.

„Null-Fälle nicht gleich null-Risiko“, sagte er.

„Wir haben noch eine Verantwortung zu tun, die Prävention und die Kontrolle der Arbeit, mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad.