Gesundheit

Italien coronavirus-Fälle jetzt übertreffen 100 von 79: offizielle

Die Zahl der coronavirus-Fälle in Italien gestiegen, auf über 100, der Präsident der nördlichen region Lombardei hat am Sonntag gesagt.

Attilio Fontana erzählte SkyTG24 Fernsehen gab es „mehr als 100 Fälle“ im Land insgesamt und 89 Fälle allein in der Lombardei, der Hauptstadt Mailand.