Gesundheit

Modelliert die Auswirkungen des Klimawandels auf mosquito-borne virus übertragung

Stechmücken übertragene Viren, wie dengue -, chikungunya, Zika, schon bedrohen mehr als eine Milliarde Menschen weltweit. Eine Studie, veröffentlicht am 28 März 2019, in PLOS Vernachlässigte Tropenkrankheiten , prognostiziert, dass der Klimawandel und steigende Globale Temperaturen führen zu erhöhte und neue Forderungen an den Menschen von Krankheiten durchgeführt, die von Moskito-Vektoren Aedes aegypti und Ae. albopictus. Die extreme Instanzen der übertragung vorhergesagt auftreten, bei mittleren Szenarien zum Klimawandel.

Sadie Ryan von der Universität von Florida und Ihre Kollegen prognostizierten Auswirkungen des Klimawandels auf virus-tragenden Moskitos durch die Anpassung einer bereits entwickelten Bayes-Modell übertragung. Die Forscher, die Anpassung des Modells erlaubt zu verfolgen, verschieben Wetter Erwärmung Szenarien, um festzustellen, wo die Mücken migrieren und wie die Zahl der Borreliose-übertragungen ändern sich im Laufe des folgenden Jahrhunderts.

Ae. aegypti wird geschätzt, haben eine höhere thermische optimum für die übertragung als Ae. albopictus (29 Grad Celsius vs. 26 ° C). Die Ergebnisse der Forscher zeigen, dass, wenn die Moskito-Spektrum Verschiebungen innerhalb der optimalen Temperaturbereiche für die übertragung (21.3 — 34.0& Grad; C für Ae. aegypti; 19.9 — 29.4& Grad; C für Ae. albopictus), können wir erwarten, poleward Verschiebungen in der Aedes übertragene virus-Distributionen. Während der übertragung von Krankheiten auf den Menschen ansteigen wird, die in Europa, übertragung von Ae. albopictus kann abnehmen in Südost-Asien und west-Afrika, als die Forscher von‘ worst-case-Szenario angewendet wird. Counter-intuitiv, ist ein middle-of-the-road-Temperatur erhöhen könnten produzieren der größten Erweiterung in der viralen übertragung von Ae. albopictus, im Gegensatz zu Hypothesen, die besagen, ein paralleles ansteigen der Temperatur mit der Krankheit — ein Modell, die vorhersagt, ein wärmeres, sicker Welt.

„Die Dynamik des Moskito-übertragenen Krankheiten sind die Klima-Gefahren, und aktuelle arbeiten weisen darauf hin, dass der Klimawandel wird sich dramatisch erhöhen das Potenzial für die expansion und Intensivierung des Aedes übertragene virus-übertragung in das nächste Jahrhundert,“ die Autoren beachten.