Gesundheit

ONC öffnet sich der system-zu senden neue Daten-Elemente zu USCDI

Das Büro des Nationalen Koordinators für Health Information Technology kündigte am Dienstag, dass die beteiligten Akteure können nun Vorschläge für eine neue Daten-Elemente in den Vereinigten Staaten Kern-Daten für die Interoperabilität.

Mit den ONC-Neue Daten-Element und Klasse, oder ONDEC, submission-system, Einzelpersonen können Vorschläge für neue Daten-Elemente und Klassen für die Aufnahme in den zweiten Entwurf des USCDI, Beamte aus den ONC erklärt.

Die USCDI, eine Reihe von Daten, Klassen und Elemente für interoperable health exchange, ist jetzt erforderlich, verwendet werden, anstelle der Gängigen Klinischen Daten in mehrfach-Zertifizierung der Kriterien, darunter die “übertragung der öffentlichen Gesundheit Agenturen – elektronische Berichterstattung“; „das ansehen, herunterladen und übertragen von 3rd-party“; und „übergänge von Sorgfalt.“ Die Benutzung ist auch erforderlich, da ein Teil der neuen API-Zertifizierung.

„ONC Folgen einer vorhersehbaren, transparenten und kollaborativen Prozess zu erweitern, die USCDI, einschließlich der Bereitstellung von Interessengruppen die Gelegenheit zur Stellungnahme auf die USCDI expansion,“ sagte der Agentur in einer USCDI fact sheet veröffentlicht in März.

„Auf der Grundlage öffentlich-Eingang, den Entwurf für die nächste version von USCDI präsentiert wird der öffentlichkeit zur Prüfung und Kommentar, bevor es abgeschlossen,“ die ONC fortgesetzt.

Die Zeit, die für die öffentlichkeit jetzt.

WARUM ES WICHTIG IST

Die ONC-verfassen und abschließen von zukünftigen Versionen der USCDI auf der Grundlage von Nutzer-Daten-element-Veröffentlichungen.

Revision, erklärte die Agentur, ist ein drei-Schritt-Prozess.

Zunächst die Einreichung von Daten-Elementen mit den ONDEC-system“, einschließlich Informationen über die use case(s), den anwendbaren standards und technischen Spezifikationen, vorhandene Nutzung und Austausch von Daten und die potenziellen Herausforderungen, die für Entwicklung und Umsetzung.“

Die ONC wird dann bewerten die Einreichungen, die jedes Datenelement in einer Ebene, die entsprechend mit seiner „Allgemeinen Wert -, Reife-und mögliche Herausforderungen.“

Die Agentur Beiträge eingereicht Elemente auf der USCDI Seite, so dass Anwender-Informationen hinzufügen oder ändern auf eigene Beiträge oder kommentieren Sie andere Beiträge.

„Im Oktober eines jeden Jahres, ONC betrachten Veröffentlichungen eingestuft, in Stufe 2 für die nächste version des Entwurfs USCDI standard“, erklärt die Pressemitteilung. „Dieser Entwurf vorgestellt, um den Gesundheit IT-Beratungs-Ausschuss und in der öffentlichkeit für zusätzliche Kommentar, bevor die nächste version des USCDI standard ist veröffentlicht in Juli.“

DER GRÖßERE TREND

Die Veröffentlichung der endgültigen Vorschriften in Bezug auf die Interoperabilität im März dieses Jahres löste eine Welle von Diskussionen über die Umsetzung und best practices.

Obwohl die Durchsetzung timeline war etwas verzögert wegen COVID-19, bedeckt Organisationen im Gesundheitswesen müssen bereit sein, zu teilen, Daten-Elemente, die fallen in der USCDI für 24 Monate.

Kritiker haben jedoch darauf hingewiesen, dass die USCDI ist sehr schmal – und die Regeln für die Interoperabilität müssen auch Maßnahmen beinhalten, die der Wirksamkeit, der übernahme bestehender USCDI Elemente.

„Aus tausenden von möglichen EHR-Daten-Elemente, die ONC-die aktuellen US-Core-Daten, die für die Interoperabilität … enthält nur 21, weglassen von mindestens 50 Elemente „kritisch“ für die Interoperabilität“, schrieb drei Universität von Kalifornien in San Francisco informatik und Gesundheitspolitik-Experten in einem blog-post für Gesundheit Anfang dieses Monats.

AUF DER PLATTE

„Die USCDI ONDEC system baut auf dem Erfolg, den wir erzielt haben, die Auseinandersetzung mit Stakeholdern, die durch unsere Interoperabilität Standards Advisory-Plattform und nutzt die ISA zu ermöglichen USCDI ONDEC Veröffentlichungen und öffentlichen Stellungnahmen,“ schrieb ONC-Beamten im Juli 27 blog-post.

„Einmal abgeschlossen, neue Versionen der USCDI auch Einzug in die Standards Version Weiterentwicklung Prozess“, erklärt Sie. „Die SVAP Gesundheit ermöglicht ES Entwicklern in die ONC-Gesundheits-IT-Zertifizierung Programm freiwillig update Ihre Produkte auf Nationale Koordinator genehmigt neuere Versionen von Normen auswählen, ohne zu warten, für die Zukunft rulemaking.“

Kat Jercich ist senior editor von Healthcare-IT-News.
Twitter: @kjercich
Healthcare-IT-News ist die HIMSS Media-Publikation.