Gesundheit

Studie links erhöhte Mengen von advanced glycation end-products (AGEs) mit Brustkrebs-Risiko

Hollings erstellt Cancer Center Forscher an der Medical University of South Carolina (MUSC) und Kollegen bewertet den Zusammenhang zwischen diätetischen advanced glycation Endprodukte (Alter) und Brustkrebs-Risiko in einer Studie, die online zuerst veröffentlicht März 2020 in Cancer Prevention Research.

Es unterstützt eine immer deutlicher link zwischen hohen Stufen des Alters in den Körper und Krebs-Risiko, sagte principal investigator David Turner, Ph. D., gemeinsam mit Kollegen Susan Steck, Ph. D., mit der University of South Carolina, und Lindsay Peterson, M. D., mit der Washington University School of Medicine.

Die Studie war Teil eines größeren jahrzehntelange prostate, lung, colorectal and ovarian cancer screening trial (PLCO) entworfen und gesponsert von der National Cancer Institute. Sie enthalten mehr als 78 000 Frauen im Alter zwischen 55 und 74 Jahren, die ohne Krebs zu Beginn der Studie. Die Frauen absolvierten ein Lebensmittel-Frequenz-Fragebogen zu Beginn und erneut nach fünf Jahren in der Studie. Nach durchschnittlich 11 ½ Jahren, es wurden insgesamt 1.592 von Frauen mit Brustkrebs diagnostiziert. Wenn Sie die Einnahme von hohen-ALTER-food bewertet, basierend auf den Fragebögen, höherem ALTER, die Zufuhr über die Ernährung war assoziiert mit einem erhöhten Risiko von in-situ-und Hormon-rezeptor-positiven Brustkrebs.

Advanced glycation end-Produkte sind Proteine und Lipide (Fette), die gehen durch eine Chemische Veränderung genannt glycation wenn Sie ausgesetzt sind, zu Zucker. Dieser Prozess tritt natürlich im Körper. Jedoch, verarbeitete Lebensmittel und Lebensmittel, die gekocht bei hohen Temperaturen einen sehr hohen Alters, die führen kann zu einem gefährlichen überangebot im Körper.

Turner sagte, Altersgruppen beteiligt sind, in nahezu jeder chronischen Erkrankung, in gewisser Weise. „Die Studie der AGEs in Krebs wird nur beginnen, um die Traktion. Die Anwesenheit von Alter bekannt wurde, seit mindestens 100 Jahren, aber die Forschung ist herausfordernd. Um zu bestimmen, wie Sie arbeiten, Ihre Wirkungsweise, Forscher zuerst bestimmen müssen, die eine Rolle in verschiedenen Krankheiten.“

Turner sagte, diese Studie ist wichtig, weil es fügt, um die Beweise, die zwischen den hohen Altersgruppen, die sich in den Körper und Krebs-Risiko. Turner und seine Mitarbeiter sind die Förderung der Verbindung zwischen Alters-und lifestyle-Entscheidungen, um der öffentlichkeit helfen, bessere Auswahl von Lebensmitteln.

Dies wird zu einer noch mehr beliebtes Gebiet der Studie als Forscher beschäftigen, neue Werkzeuge zur Erforschung Alter. „Ein neuartiges Gerät, das ALTER Leser, zu ändern, wie wir Aussehen, im Alter in der Klinik,“ Turner sagte. Der ALTER Leser, von Diagnoptics, ist ein einfach zu bedienen, nicht-invasive Gerät, wo jemand ruht Unterarm für nur 12 Sekunden. Es nutzt das Licht bei bestimmten Wellenlängen zu erregen ALTER Autofluoreszenz in der menschlichen Haut Gewebe.

„Diese Maschine auch tatsächlich das misst, Leuchten einige der Altersgruppen. Je mehr Altersstufen, die sich in der Haut, desto höher die Glut“, erklärt Turner.

Während der ALTER Leser wurde verwendet, um zu zeigen starke Korrelationen zwischen Altersstufen und Typ-2-diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar zum Tod, Turner ist mit einem Krebs-Zentrum Unterstützung gewähren zu validieren weiter die ALTER-reader für den Einsatz in der Krebs-Patienten. Er und seine Kollegen planen, zu untersuchen, ob die Pigmentierung in der Haut neigt die Lesen und verwenden der Leser als Teil einer wachsenden community outreach-Programm.

Da ein Zusammenhang zwischen Alter und Brustkrebs gezeigt hat, das ultimative Ziel ist es, alle zu testen hollings erstellt Cancer Center Patienten, die daran interessiert sind, bei jedem Besuch, Turner sagte. Dies wird eine riesige Menge von Daten über den Zusammenhang zwischen Alter und eine Vielzahl von Krebsarten. Turner und seine Mitarbeiter erwarten, dass zukünftige multizentrische Zuschüsse kommen aus diesem Projekt.

Während der Zusammenhang zwischen hohen Altersstufen und Krebs Risiko kann verwirrend sein, Forschung ist auch getan, um festzustellen, ob es eine Möglichkeit gibt umzukehren, die negativen Effekte des Alters.

Bradley Krisanits, ein Ph. D.-student in Turner ‚ s lab, sagte, dass vorläufig, Sie haben gesehen, dass körperliche Aktivität reduziert die Menge an AGEs im Umlauf.

„In unserem Prostatakrebs-Modellen, sehen wir, dass körperliche Aktivität wirkt gegen Prostatakrebs progression in mice fed a high-ALTER Diät. Dies kann auftreten, wegen einer Reduzierung in Alter und Veränderungen im Immunsystem, die wir brauchen, um mehr zu studieren.“

Turner hofft, dass durch die Aufklärung der Menschen über das Alter, Sie können fundierte lifestyle-Entscheidungen und senken Ihre Risiken für chronische Krankheiten. Die drei Dinge, die ein Mensch tun kann, ist zu lernen, was Alter sind, vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, und überlegen Sie, wie Sie Ihr Essen zu Kochen, um änderungen zu vermeiden, die das höchste ALTER-induzierende Kochmethoden wie Frittieren, Grillen und braten.