Gesundheit

Was Sie wissen müssen über Cholesterin

Die meisten Menschen wissen, dass hohe Cholesterin ist schlecht für Ihr Herz, aber nur wenige Menschen wirklich verstehen, was Cholesterin ist. Dr. Claire Haga, der Mayo Clinic family physician, erklärt, warum es so eng mit Herz-Probleme. Sie beschreibt auch die Leistung, die Sie haben, um es zu kontrollieren.

Wir sehen, es aufgeführt auf den Etiketten von Lebensmitteln und hören die Angehörigen der Gesundheitsberufe darüber reden, aber nur wenige Menschen wissen, was Cholesterin eigentlich ist.“

Sie brauchen Cholesterin, um mit Hilfe gesund Gehirn Bildung. Doch, es gibt schlechtes Cholesterin, und das ist, was tatsächlich baut die plaques in unseren Arterien,“ Haga sagt. „Und das ist, wo wir besorgt.“

Cholesterin ist eine wachsartige Substanz, die gefunden in den Fetten in Ihrem Blut. Wenn Sie hohe Cholesterinwerte, die Sie entwickeln können Fettablagerungen in den Blutgefäßen, die schließlich könnte es schwierig machen, um genügend Blutfluss durch die Arterien.“

So, das schlechte Cholesterin, wenn diese plaques aufbauen, wenn Sie zerbricht, Sie kann … verursachen, einen Herzinfarkt oder auch einen Schlaganfall verursachen,“ Haga sagt.

Haga sagt, was Sie Essen, beeinflusst Ihren Cholesterinspiegel, so dass Sie einige Kraft, es zu kontrollieren.

„Beispiele von Trans-Fettsäuren, eine Menge von dieser Los, um Ihre Produkte, die in Fertigpackungen, manchmal Dinge wie donuts und cookies,“ Haga sagt. „Es gibt Dinge, die sind mit Verkürzung, fast-Food, gebratene Lebensmittel. (Sollten Sie) wirklich versuchen, … zu beseitigen.“Sie wollen auch, um wieder auf gesättigte Fette, die oft in tierischen Produkten, wie Speck oder butter.