Haustiere

Warum Wir Lieben, Freiwilligen und Fördern und Betreuer

Ganzjährig, wir arbeiten hart, um sicherzustellen, dass mehr Tiere, die leiden oder obdachlos bekommen die Pflege und den Komfort, den Sie verdienen. Und wie Sie vielleicht wissen, Anstrengungen wie diese ein Dorf, und während wir haben unglaubliche Unterstützung von Freunden wie Sie, wir haben noch ein paar andere Menschen auf unserer Seite, hören Sie eventuell nicht über so viel—unsere unglaubliche Freiwilligen und foster Betreuer. Diese Woche ist die Freiwillige Anerkennung in der Woche, und wir möchten einen moment Zeit nehmen, um alle Freiwilligen und fördern Sie die Betreuer einem großen und herzlichen „danke“ aus tiefstem Herzen.

ASPCA freiwillige helfen uns ganzjährig mit täglichen Pflege und Bereicherung für die Tiere, die wir aufnehmen. Sie sind engagierte Tierfreunde, die Ihre Zeit, um uns zu helfen, einen anhaltenden Unterschied im Leben von so vielen. Und unsere ASPCA foster Betreuer dort gewesen zu geben, die Wiederherstellung und den Tieren Zeit, in Wohnungen, wo Sie können genießen Sie den Komfort der Familie, bis Sie bereit sind zu finden, lieben zu Hause.

„Wir verlassen uns auf unsere wunderbare freiwillige in so viele Möglichkeiten, das ganze Jahr: die Bereicherung der Produktion, Unterstützung bei Behandlungen und fördern, um nur einige zu nennen“, sagt Kate Pullen, Vice President für die ASPCA Behavioral Rehabilitation Center (BRC). „Wir sind sehr vermisse unsere Freiwilligen und kann nicht warten, bis Sie zurück sind, unterstützen das team und die Hunde in der BRC.“

Ziti gerettet wurde verdächtigt dogfighting in New York City und arbeitet hart an der überwindung seiner Angst nach dem Umzug an den BRC. Dank der Liebe der Pflegeeltern Pfleger, Ziti bekommt, sein Leben zu Leben in vollen Zügen jetzt.

Er genießt die Zeit mit seinem foster Geschwister und erkunden neue Räume sicher mit seinen Pflegeeltern!

Honey Bee war einer von 29 ängstlichen Hunden verzichtet, um die ASPCA von einem Grundstück in Arkansas. Während der Arbeit hart in der BRC-graduate-Programm, Honigbiene ist auch die Zeit genießen-mit Ihrem kuschelig foster Bezugsperson.

Jetzt, mehr als je zuvor, wir haben gesehen und verließ sich auf immense Unterstützung von unserem foster Betreuer, und unser foster-team und Mitarbeiter haben unermüdlich daran gearbeitet, statt die Tiere in ein Sicheres Zuhause, bis wir in der Lage, um wieder in den normalen Betrieb.

„Wir waren erstaunt über die schiere Zahl der fördert, der eröffnet haben, Ihre Häuser und Herzen für Tiere in not während der COVID-19 Notfall“, sagt Eileen Hanavan, Director der ASPCA Foster & – Freiwilliger. “Die kritische Unterstützung durch die Förderung von Freiwilligen ist eine Lebensader für Tierschutz-Organisationen, und die positiven Auswirkungen (sowohl für die Tiere und den Menschen) können tiefgreifend sein. Wir sind unglaublich dankbar für alle unsere fördert, für Ihr Engagement.“

Kleine Kätzchen Brombeere und Heidelbeere Feiern Meilensteine in Ihrer Pflegestelle!

L. A. Kätzchen Ziggy, Mandarinen und Marmelade genießen die Aussicht von der Spitze und dösen bequem Dank Ihrer Förderung.

NYPD Rettung Dunkin wurde viel Zeit in unserem Tier-Recovery-Center (ARC) wiederherstellen, aber jetzt ist er streckte seine Beine in seine Pflegestelle.

Mott und Intervale wurden verzichtet, um die ASPCA und auch Ihren Wohnsitz in BOGEN, bevor er getroffen durch eine sorgsame fördern. Beide ängstlichen Kätzchen kommen aus Ihren Schalen und genießen Sie die Vogelbeobachtung und kuscheln.

NYPD Rettung Quecksilber (Links) wurde die Heilung mit der ASPCA seit Februar und jetzt genießen Sie den Komfort, den Sie von einer Pflegestelle. Das gleiche kann gesagt werden für Bella (rechts), der erholt sich vom Bein Bruch Reparatur Chirurgie.

„Das Engagement, das wir gesehen haben, von Freiwilligen und fördern und Betreuer zu helfen, gefährdete Tiere während dieser Krise ist unglaublich inspirierend“, sagte Matt Bershadker, ASPCA President & CEO. „Ob Sie heben Ihre Hände zum ersten mal oder wurden verstärkt für Jahre, wir sind dankbar für diese demonstration von Mitgefühl und Engagement, die helfen, unzählige Tiere Unterschlupf brauchen.“

ASPCA rescue partner und Freunde bei der Humane Society North Texas aufgenommen haben, die Pferde während dieser Zeit, und die Freiwilligen werden gebeten, zu helfen, mit der täglichen Pflege.

Vielen Dank an all die Freiwilligen und fördert, die so selbstlos bieten Ihre Zeit zum Wohle der Tiere, die wir so hart arbeiten, um zu dienen. Und an alle Tierfreunde im ganzen Land, die geben zurück, wir danken dir.

Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Möglichkeiten, sich zu engagieren, von Ihrem Haus, schauen Sie sich diese fünf Ideen, um heute begonnen zu erhalten!