Persönliche Gesundheit

Catch me if you can: die Studie zeigt, Verkleidungen sind überraschend effektiv

Oberflächlich, aber bewusste änderungen in jemand ‚ s Gesichtszüge – wie eine neue Frisur oder Teint—sind überraschend wirksam bei der identitätstäuschung, neue Forschung schlägt vor.

In der Studie geführt von den Forschern an den Universitäten von York und Huddersfield wurden die Teilnehmer oft täuschen von Verkleidungen, wenn Sie gefragt, um zu beurteilen, ob zwei Fotos zeigte, die dieselbe oder verschiedene Personen.

Verkleidungen, reduziert die Fähigkeit der Teilnehmer zu entsprechen Flächen von rund 30%, auch wenn Sie gewarnt wurden, dass einige der Menschen haben sich verändert die Art, wie Sie Aussehen.

Teilnehmer waren nur in der Lage, um zu sehen, durch Verkleidungen zuverlässig, wenn Sie wusste, dass die Menschen in den Bildern.

Sicherheit Einstellungen

Co-Autor der Studie, Dr. Rob Jenkins von der Abteilung von Psychologie an der Universität von York, sagte: „Wir sollten nicht selbstgefällig werden über die absichtliche verschleiern in Straf-und Sicherheitseinstellungen. Wenn jemand legt Ihre Meinung zu verbergen Ihre Identität, kann es sehr effektiv sein.

„Die Vertrautheit mit den Menschen, die verkleiden sich, verbessert die Genauigkeit. Wenn Sie nicht vertraut sind mit einem Gesicht, sind Sie leicht täuschen durch die oberflächliche änderungen in Frisur oder Färbung.

„Aber, wenn Sie ‚wissen‘ ein Gesicht, neigen Sie dazu, sich mehr auf interne Gesichtszüge—Augen, Nase und Mund—die viel schwieriger zu verändern.“

Die Modelle rekrutierte für die Studie wurden viel Zeit und Ressourcen, um Ihr Erscheinungsbild zu ändern. Viele nutzten make-up, verändert Ihre Haarfarbe und Stil, und einige wuchsen oder loswerden von Gesichtsbehaarung.

Um sicherzustellen, maximalen Aufwand ein finanzieller Anreiz eingeführt wurde mit einem Preis für das Modell, dessen Verkleidung täuschen die meisten Teilnehmer.

Requisiten wie Hüte oder dunkle Gläser wurden nicht zugelassen, da Sie nicht in real-life-Sicherheit-Einstellungen.

Tatverdächtigen

Die Forscher verglichen die Wirksamkeit von zwei verschiedenen Methoden der Tarnung und Verkleidung.

Identitätswechsel verschleiern oder versuchen zu schauen, wie jemand anderes—wird manchmal verwendet, um Menschen, die versuchen, zu Reisen mit einem gestohlenen Pass oder in Fällen von Identitätsdiebstahl. Steuerhinterziehung zu verschleiern versuchen, nicht zu schauen, wie Sie selbst—in zeugenschutzprogramme oder undercover Polizei, als auch von Tatverdächtigen auf der Flucht vor dem Gesetz.

Die Studie ergab, dass die Steuerhinterziehung zu verschleiern ist viel effektiver als Identitätswechsel zu verschleiern.

Dr. Eilidh Noyes, von der Universität Hudderfield, fügte hinzu: „Mit Steuerhinterziehung zu verschleiern, können Sie ändern Ihr Aussehen in irgendeiner Weise, die Sie mögen. Mit dem Identitätswechsel, können Sie nur ändern Sie Ihr Aussehen in einer Weise, die Aussehen wie Ihre Gegner, so dass Ihre Optionen sind viel mehr eingeschränkt.