Persönliche Gesundheit

Studie schlägt vor, Gesichts Männlichkeit nicht ein sexuelles ornament-Signalisierung mate-Qualität im Menschen

Ein team von Forschern der Pennsylvania State University und Universiteit Leuven hat herausgefunden, Beweise, die vorschlägt, Gesichts Männlichkeit ist nicht ein sexuelles ornament-Signalisierung mate-Qualität im Menschen. In Ihrem Papier veröffentlicht in Verfahren der National Academy of Sciences, der Konzern berichtet in Ihrem Vergleich von Gesichts Männlichkeit mit Höhe und immunkompetenz, und was Sie fanden.

Der maskuline Gesichtszüge gelten schon seit langem als attraktive Frauen, und damit um ein sexuelles ornament, ähnlich wie Pfau Schwanz und geweih. Aber das könnte nicht der Fall sein, nachdem alle. Die Forscher mit dieser neuen Bemühung schlagen Gesichts Männlichkeit nicht bestehen, andere tests der Ornamentik.

Um mehr zu erfahren über die Rolle des Gesichts Männlichkeit spielen könnte für den menschlichen Männchen anzulocken, die Weibchen zeigten die Forscher 3-D-Bilder von Männern und Frauen auf 1,233 Menschen europäischer Abstammung zu beurteilen, das Niveau der Männlichkeit in Ihre Gesichter. Sie verglichen dann die Ebene der Männlichkeit auf der Höhe und fand, was Sie beschreiben als eine Wechselbeziehung—größere Menschen erschien, habe auch mehr männliche Gesichter. Aber die Korrelation, angewendet auf beide Geschlechter, so dass dieser Befund nicht nachweisen, dass Gesichts Männlichkeit ist eine Zier für Männer.